Zwanzig
Liter
sind
zu viel.

kanister
eur-img

Wenn Sie mehr als zwanzig Liter Öl pro Quadratmeter Hausfläche im Jahr verbrauchen oder mehr als
16 Euro pro Quadratmeter für Heizung und Warmwasser zahlen, sollten Sie sich ernsthaft Gedanken über Ihren Energieverbrauch machen.

Auf dieser Website informieren wir Sie darüber, wie Sie mit Oskar° Heizsystemen ohne Komfortverlust Heizkosten sparen, welche Investitionen in Haus und Heizungsanlage sich lohnen und auf welche Risiken für Gesundheit und den Wert Ihres Hauses Sie achten sollten. Oder einfach gesagt: Wie Sie mit Oskar° „clever heizen“.

HEIZKOSTEN
BERECHNEN LASSEN

img

Wir und unsere professionellen Partner vor Ort, ermitteln für Sie gerne, wie viel Einsparungspotenzial Ihre Heizungsanlage birgt und, ob sich der Einbau des Oskar° Heizungssystems bei Ihnen lohnt.

Lassen Sie sich informieren:
Tel. +49 (0) 8422/9977-0
Email: info@ratiotherm.de

sinnvoll
heizkosten sparen

Wer möchte das nicht: Heizkosten sparen und gleichzeitig Umwelt und Klima von unnötig hohen Schadstoff- und CO2-Emissionen entlasten. Doch anders als bei Oskar° Heizsystemen halten zahlreiche Maßnahmen in der Praxis nicht, was sie auf dem Papier versprechen. Oder sind mit einer Reihe negativer Begleiterscheinungen für Gesundheit, Umwelt, Finanzen und Bausubstanz verbunden. Nur wer sich umfassend informiert, kann eine sinnvolle Entscheidung ohne "Risiken und Nebenwirkungen" treffen.

Hier erfahren Sie mehr über die Funktionsweise des Oskar° Schichtspeichers: http://www.oskar-esgibtnureinen.com

Informieren Sie sich > hier ausführlich über die Hintergründe

Die Schattenseiten
einfacher
Energiesparrezepte

Da Hersteller und Berater lediglich die Vorteile in den Vordergrund stellen, erfahren Sie hier auch mögliche Nachteile und Risiken, mit denen Sie sich vor einer Entscheidung auseinandersetzen sollten.

Interessante Medienberichte zu diesem Thema finden Sie hier.

hauserl-img

Dämmung von Dach und Außenwänden

Nachteile:

  • Hohe Investitionskosten
  • Rechnerisch ermittelte Kosteneinsparung wird in der Praxis häufig nicht erreicht
  • Falsch ausgeführte Außendämmung kann zu Algen an den Außenwänden führen
  • Oft nur mit zusätzlicher automatischer Lüftungsanlage sinnvoll
  • Gefahr durch brennbare Dämmstoffe
thermomet

Reduktion der Heiz- und Warmwassertemperaturen

Nachteile:

  • Reduktion des Komforts
  • Gefahr der Schimmelbildung an kalten Außenwänden
  • Gefahr der Legionellenbildung bei zu niedrigen Warmwassertemperaturen
hezimmital

Günstigere Energieträger und effektivere Energieerzeugung

Nachteile:

  • Schwer voraussehbare Preisentwicklung (Strom bei Wärmepumpen, Pellets, Gas)
  • Hohe Investitionen in neue Anlagen (Solarthermie, Wärmepumpe), ggf. längere Amortisationszeit als geplant
  • Ohne andere Maßnahmen nur Einsparung bei der Energieerzeugung, aber nicht beim Verbrauch
one
Heizkosten sparen

Oskar° speichert heißes Wasser dann, wenn es zur Verfügung steht. Und gibt es ab, wenn es gebraucht wird. Durch seinen patentierten Aufbau lagert Oskar° Wasser in Temperaturschichten ein. Dadurch kann Oskar° die Wärme für die unterschiedlichen Nutzungen (Frischwasser, Fußbodenheizung etc.) in der exakt richtigen Temperatur zur Verfügung stellen. Im Gegensatz zu Pufferspeichern, die Wasser nur in Durchschnittstemperaturen speichern.

big-2
Hygiene

Mit dem Oskar° Schichtspeicher und dem hocheffizienten Oskar° Plattenwärmetauscher beugen Sie Krankheitserregern, wie den lebensgefährlichen Legionellen oder unterschiedlichsten Pilzen wirksam vor. Denn damit wird das kalte Wasser erst kurz vor dem Duschen oder Baden erhitzt und so können Bakterien erst gar nicht entstehen, da das Wasser nicht stehend bevorratet wird.

big-3
Investitions-sicherheit

Da Oskar° als zukunftsorientierter Schichtspeicher Ihr Heizsystem schont und damit die Lebensdauer verlängern kann, ist er besonders investitionssicher und werterhaltend. Oskar° macht Sie zudem vollkommen unabhängig bei der Suche nach der idealen Energiequelle und Ihre Investition auf Jahrzehnte hinaus sicher. Gleichzeitig steigert Oskar° den Wert Ihrer Immobilie, insbesondere bei steigenden Energiepreisen.

big-4
Immer kompatibel

Der Schichtspeicher Oskar° lässt sich mit den unterschiedlichsten Wärmeerzeugern und Wärmequellen kombinieren. Ob Kachelofen, Blockheizkraftwerk, Jahreszeitenspeicher, Solaranlage, Wärmepumpe oder natürlich Gas-, Öl- und Holzbrennern. Egal was die Zukunft an sinnvollen Technologien bringt, der Schichtspeicher Oskar° macht sie noch effizienter und komfortabler. Zudem passt Oskar° auch zu allen Heizungsarten (Hoch- oder Niedertemperatur).

deposit

CLEVER HEIZEN
MIT OSKAR°

Oskar° ist ein System, das Heizkosten durch die Speicherung und Verteilung von Wärme spart. Im Mittelpunkt steht dabei der Schichtspeicher Oskar°, der warmes Wasser durch ein patentiertes Verfahren in Temperaturschichten so lange einlagert, bis es benötigt wird. Ganz ähnlich einer Batterie beim elektrischen Strom.

plus

Vorteile von Oskar°

  • Optimierung des Wirkungsgrades Ihrer Anlage - selbst bei alten Heizkesseln
  • Effizientere Nutzung von Solarthermie durch patentierte Temperaturschichtung
  • Nachweisbare Energie- und Heizkosteneinsparung
  • Passend zu allen Arten der Wärmeerzeugung (Öl, Gas, Holz, Solar, Wärmepumpe) und Heizungsarten (Hochtemperatur, Niedertemperatur)
  • Hohe Investitionssicherheit durch beliebige Kombinationsmöglichkeiten
  • Individuelle Beratung und umfassender Service (z.B. hydraulischer Abgleich, Partner bei Ihnen vor Ort
  • Hygienesicherheit durch Verhinderung der Vermehrung von gefährlichen Bakterien (z.B. Legionellen)
  • Investitionssicher und werterhaltend, da Oskar° als zukunftsorientierter Schichtspeicher Ihr Heizsystem schont und damit die Lebensdauer verlängern kann

Hier werden Sie
individuell beraten

info

Nicht immer muss gleich der alte Brenner ausgetauscht werden. Ihr zertifizierter Oskar°-Partner in Ihrer Nähe führt auf Wunsch einen Spar-Check in Ihrem Haus durch. Absolut kostenlos und unverbindlich. Er überprüft dabei Ihre aktuelle Heizungsanlage und informiert Sie über Einsparpotenziale, Investitionskosten und sinnvolle Sanierungsschritte.

Nutzen Sie diese Möglichkeit und lassen Sie sich individuell beraten. Nehmen Sie dazu einfach hier Kontakt mit uns auf.

calling

KONTAKT
08422 / 9977-0

Erwünschte Kontaktaufnahme (für Rückfragen, Terminvereinbarungen etc.)

* Pflichtfelder

Noch Fragen, Anregungen, Kritik?
Geben Sie hier Ihr Anliegen ein, wir antworten Ihnen ggf. schnellstmöglich.

Ich habe eine

Weitere freiwillige Angaben, die uns helfen, Sie individuell zu beraten:

Wenn ja, welche?

senden
Datenschutzhinweis:

Ihre Adressdaten und Angaben dienen ausschließlich dem Versand bzw. Kontaktaufnahme bei Rückfragen und zur Terminabstimmung. Sie werden bei entsprechender Freigabe durch Sie ausschließlich an unsere zertifizierten Oskar° Partner weitergegeben und nur so lange gespeichert, wie dies für Ihre Anfrage notwendig ist.

Bitte Pflichtfelder beachten!
download

DOWNLOADS

Hier erhalten journalisten
informationen

Sie brauchen Detail- und Hintergrundinformationen oder Bildmaterial zum Thema "Energie sparen durch das System Oskar"? Bitte wenden Sie sich an unsere PR-Agentur, die auch Ansprechpartner für Interviewanfragen und Unterstützung bei Ihren Recherchen ist.



Sage & Schreibe Public Relations GmbH
Stephan Hanken
Thierschstraße 5
80538 München

Tel  +49 89 23 888 98-11
Fax +49 89 23 888 98-99
www.sage-schreibe.de

IMPRESSUM

Verantwortlich für den Inhalt i.S.d. §6 TDG

ratiotherm Heizung Solartechnik GmbH & Co. KG Wellheimer Str. 34
91795 Dollnstein

Persönlich haftende Gesellschafterin:
ratiotherm Verwaltungs GmbH,
Handelsregister Traunstein HRB 9715

Tel. 49 (0) 8422/9977-0
Email: info@ratiotherm.de

Geschäftsführer:
Alexander Weidinger, Dipl.-Ing (FH)
Alfons Kruck

HRA Ingolstadt 1398
USt-ID: DE175889277

Hinweis: Für Inhalte externer Links und fremde Inhalte übernimmt ratiotherm keine Verantwortung.